information superhighway Daten, Menschen, und wie sie miteinander umgehen

7Dec/090

Die britische SUN mit Pen-Touch-Interface

Während TIME Inc. noch an dem Magazin für Touch-Oberflächen arbeitet hat die britische SUN ihr Produkt schon im Laden. Seit 1969. Gefunden bei Thomas Knüwer, und im Gegensatz zu ihm finde ich den Spot brilliant. Als Reklame, im Fernsehen. Und nicht als strategisches Statement.

Related posts:

  1. Verlage und Verluste: Das Gespenst “Gratis-Kultur”
  2. Das Touch-Magazin und die iPad-Gerüchteküche
  3. Werbung eher un-viral: Mehr oder weniger Boom-de-ya-da bei RWE

Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment


No trackbacks yet.